Golfclub

Ein Golfclub mit Geschichte

Das Gut Neuenhof wurde erstmals in den Annalen der Grafschaft Mark im Jahr 1486 erwähnt und ist seit über 500 Jahren im Besitz der Familie Schulze Neuhoff.

Das Geschlecht entwickelte sich über die Jahrhunderte vom ursprünglichen Schult van den Nienhave über thom Niggenhaefe und Schulte Niggenhoff bis zum heutigen Schulze Neuhoff.

Das heutige Gutsgebäude stammt aus dem Jahre 1871 und wurde von der Familie Schulze Neuhoff im Jahr 1967 renoviert.

Nach sieben Jahren Planung und Vorbereitung wurde am 16. Mai 1995 der Golf-Club Gut Neuenhof im Ambiente des Gutshauses gegründet. Versammelt waren der Betreiber Eberhard Schulze Neuhoff, der Gründungspräsident Horst Helmut Hüser, der Vizepräsident Dr. Klaus Schumacher, Karl Böhmer als erster Schatzmeister und Heinz Rosier als Beiratsmitglied.

 

Die ersten Mitglieder wurden Mitte September 1995 im Rahmen der Eröffnung einer provisorischen 6 Loch Anlage aufgenommen. Während des Jahres 1996 konnten 14 provisorische Bahnen bespielt werden. Die Arbeiten für die gesamte 18 Loch-Anlage wurden im Mai 1997 abgeschlossen und mit einem Festakt eingeweiht. Im August 1999 erfolgte die feierliche Eröffnung und Inbetriebnahme des futuristischen Clubhauses, das in der Zwischenzeit zu einem kulinarischen Mittelpunkt in der Region geworden ist.

Seit 1997 bis heute ist die Anlage ständig weiterentwickelt und verschönert worden. Heute präsentiert sie sich zurecht als Premium-Anlage, die sowohl arrivierten Golfern und Pros die entsprechenden Herausforderungen bietet, als auch dem Hobbygolfer seinen Spaß an einer entspannenden Dosis Naturerlebnis lässt.

 

Unsere Golfanlage

Neben der sportlichen Herausforderung und dem Umgang mit dem eigenen Körper und Geist ist Golf auch ein einmaliges Erlebnis für die Sinne in der freien Natur. Glitzernder Tau, singende Vögel, ein Sonnenuntergang, Wildwechsel oder einfach nur der Geruch frisch geschnittenen Grases sind einmalige ästhetische Erlebnisse, die auf der Golfanlage unweigerlich ein völlig neues Gefühl für die Umgebung schaffen. Die Kommunikation mit Freunden vor und nach der Runde, die kulinarischen Genüsse im Restaurant oder der Besuch an der Bar sind unverzichtbare Bestandteile eines Wohlfühltages. All dies lässt einen auch mal vergessen, dass der sportliche Teil des Golfspiels häufig genug erheblichen Leistungsschwankungen unterworfen ist.

 

Wir im GOLF - CLUB GUT NEUENHOF, angefangen beim Greenkeeping - Team über die Gastronomie, den Pro-Shop und den Empfang haben uns ganz dem Gedankengut der Leading Golf Courses verschrieben. Unser Ziel ist, dass sich Mitglieder und Gäste ohne Wenn und Aber dem Genuss ihrer Emotionen und Passionen im Golf widmen können. Sie und Ihr Wohlbefinden sind der Mittelpunkt unseres Strebens. Lassen Sie sich auf hohem Niveau verwöhnen und genießen Sie mit allen Sinnen.

 

Die LEADING GOLF COURSES OF GERMANY E.V. Sind eine Qualitäts- und Wertegemeinschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Dienstleistungsangebot auf ihren Anlagen auf höchstem Niveau zu halten.

 

Um in den kleinen Kreis der Leading Golf Courses aufgenommen zu werden, muss sich der bewerbende Golfclub ein Jahr lang einer strengen Qualitätsprüfung unterziehen. Ein Jahr lang stehen alle Bereiche des Golfclubs unter Beobachtung. Angefangen beim Buchen der Startzeit bis hin zum Digestif im Clubrestaurant. Dazu bedarf es eines sehr freundlichen und kompetenten Personals, das sich voll und ganz dem Wohlergehen des Spielers verschreibt.

Wir wollen nur die Besten - aus diesem Grunde entscheiden über die letztendliche Aufnahme mehrere Gremien: die Testergebnisse zahlreicher Spieler, die Zustimmung des Leading Aufnahme- und Qualitätsausschusses und der Vorstand, der sich vorbehält, seine unwiderrufliche Abstimmung erst nach persönlicher Inaugenscheinnahme des jeweiligen Aspiranten zu treffen.

Der Beitritt alleine reicht uns nicht. Wir wollen auf Dauer Qualität bieten und unterziehen uns deshalb jedes Jahr von Neuem diesen Tests um sicherzustellen, dass unser Anspruch an uns selber nicht nachlässt.
Das Gütesiegel der Leading Golf Courses belohnt den Golfclub für sein stetiges Streben nach Qualität auf höchstem Niveau und garantiert dem Spieler pures Golfvergnügen auf perfekten 18 Loch.

Das Privileg der Zugehörigkeit zu den Leading Golf Courses bedeutet fortan unermüdliches Streben nach Perfektion und vor allen Dingen "Augen auf" für die Unterschiede, die man nicht sieht.

 

Beide, Spieler und Club profitieren so Tag für Tag von dem, was sich hinter unserem Gütesiegel verbirgt.